Rechnungswesen / Treuhand

Seperator

Die Inderkum-Treuhand erstellt und organisiert Buchhaltungen. Dazu gehört das Führen von Finanzbuchhaltungen, je nach Bedarf bestehend aus Hauptbuchhaltung, Nebenbüchern und Lohnbuchhaltung. Sie erledigt zuverlässig und speditiv alle damit zusammenhängenden Aufgaben wie Mehrwertsteuer-Abrechnungen, Lohnadministration etc.

Finanzbuchhaltung

Seperator

Einen umfangreichen Service bietet die Inderkum-Treuhand bei der Finanzbuchhaltung. Sie führt die Buchhaltung im klassischen Sinn aufgrund der Belege. Im Angebot steht aber auch eine Light-Version ihres Buchhaltungsprogrammes, bei welcher die Kunden die Buchhaltung selbst erfassen und die Daten elektronisch übergeben. Die Inderkum-Treuhand liest die Daten ein, kontrolliert und ergänzt die Buchhaltung und erstellt den Jahresabschluss.
Eine weitere Möglichkeit ist, dass die Kunden ihre Buchungen online über das Buchhaltungsprogramm der Inderkum-Treuhand selbst erfassen. Die Buchhaltung befindet sich auf dem Server der Inderkum-Treuhand und beide Seiten haben jederzeit Zugriff. Zudem wird angeboten, dass die Buchhaltung durch Inderkum-Treuhand geführt wird und die Kunden via Internet jederzeit auf ihre Buchhaltung zugreifen und die Buchungen einsehen können.

Steuererklärungen

Seperator

Die Inderkum-Treuhand erstellt Steuererklärungen sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Der Service umfasst die persönliche Besprechung mit den Kunden und sämtliche anfallenden Formalitäten inklusive dem Kontrollieren der Steuerveranlagung. Zudem werden Einsprachen erledigt und Verhandlungen mit den Steuerbehörden geführt.

Zusätzlich können die Kunden zusammen mit den Experten der Inderkum-Treuhand auch Möglichkeiten zur Steueroptimierung ausarbeiten sowie die Steuern den aktuellen oder zukünftigen Lebenssituationen anpassen.

Revisionen

Seperator

Aufgrund des Revisionsaufsichtsgesetzes (RAG), das seit dem 1. September 2007 in Kraft ist, dürfen Revisionen nur noch durch von der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) autorisierte Personen und Gesellschaften durchgeführt werden. Sämtliche Aktiengesellschaften (AG) und Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) sind gesetztlich verpflichtet, eine Revisionsstelle zu bestimmen. Einzig kleinere Gesellschaften , die durchschnittlich pro Jahr über weniger als zehn Vollzeitstellen verfügen und deren Aktionäre bzw. Gesellschafter damit einverstanden sind, können auf eine Revisionsstelle verzichten. Dieser Verzicht muss im Handelsregister eingetragen werden.

Die Inderkum-Treuhand besitzt die nötige Zulassung der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde unter der Registernummer 502625. Die Firmeninhaberin Ursula Inderkum Michel, Expertin für Rechnungslegung und Controlling, ist im gleichen Register unter der Nummer 105364 ebenso als Revisorin autorisiert. Damit ist die Inderkum-Treuhand zur Durchführung von eingeschränkten Revisionen gesetzlich berechtigt.

Weitere Fachgebiete

Seperator

Zu den weiteren Fachgebieten der Inderkum-Treuhand gehören die Gesellschaftsgründung, Umstrukturierung und Liquidation. Sie erledigt für ihre Kunden in diesen Tätigkeitsbereichen sämtliche Formalitäten. Weiter übernimmt sie Liegenschaftsverwaltung von Mietobjekten und die Verwaltung von Stockwerkeigentümer-Gemeinschaften.